Muster mietvertrag gewerbe schweiz

Ihr Mietvertrag wird direkt mit Ihrem Vermieter oder Agenten abgeschlossen und kann abweichende Bedingungen enthalten. Die meisten Langzeit-Mietsblätter sind so eingerichtet, dass sie unbefristet sind, mit Kündigungsfristen für den Vermieter oder Mieter (drei Monate sind normal). Wir bieten die folgenden Untermietvorlagen für ein möbliertes Zimmer oder Studio in Ihrer Wohnung/Haus an. Sie können sich inspirieren lassen und dem Studenten, der bei Ihnen wohnen wird, einen Vertrag anbieten. Weitere Informationen zu Untervermietungen finden Sie auf der UMS-Website. Die Suche nach einer Mietimmobilie kann ein zeitaufwändiger Prozess sein, insbesondere in den Städten, die bei anderen Expats beliebt sind. Mietverträge in der Schweiz müssen rechtlich nicht durch einen schriftlichen Vertrag abgedeckt werden, aber das ist sicherlich ratsam. Die Verträge müssen Angaben über die zu vermietende Immobilie, die Parteien, die den Vertrag abschließen, die zu zahlende Kaution und die monatliche Miete umfassen. Sollen zusätzliche Gebühren (z.B. für Versorgungsunternehmen) bezahlt werden, sollten diese auch im Vertrag detailliert aufgeführt werden.

Beispiele für die verschiedenen Arten von Schweizer Mietverträgen, sowohl für die Vermietung als auch für die Untervermietung eines Ortes, finden Sie online auf der Website der Schweizer Regierung. Da es typisch ist, dass Verträge einem Standardmodell folgen, entsprechen sie möglicherweise nicht Ihren Anforderungen. Falls erforderlich, können Sie ihren Vermieter oder Agenten jederzeit um Vertragsänderungen bitten, wenn Sie der Meinung sind, dass Klauseln hinzugefügt, geändert oder entfernt werden sollten. Sie können z. B. die Hinzufügung einer « diplomatischen Klausel » beantragen, um Ihnen eine kürzere Kündigungsfrist zu gewähren, wenn Sie plötzlich aufgrund einer Arbeitsänderung ausziehen müssen. Es gibt keinen Zwang für einen Vermieter, Nachtrags zu akzeptieren, aber es ist nicht ungewöhnlich in Städten mit großen Expat-Gemeinschaften, die häufig umziehen. Zürich ist die grösste Stadt der Schweiz und beherbergt eine große Anzahl von Unternehmen aus Branchen wie Life Sciences, IT und Finanzdienstleistungen. Die starke… Um ein gemeinsames Zuhause zu finden, fragen Sie am besten in Ihrem Büro oder Ihrer Gruppe von Freunden nach Empfehlungen. Ansonsten gehören zu den besten Websites, um eine Wohngemeinschaft, Zimmervermietung oder Mitbewohnerzufinden zu finden: Alle Mieter sollten einen schriftlichen Vertrag haben, der der Mietvertrag zwischen Vermieter und Mieter ist. Das sollte sich decken: Einen tollen Wohnort in der Schweiz – vor allem in den größeren Städten – zu finden, kann jedoch schwierig sein.

Mehr als 60% der Menschen vermieten ihre Häuser in der Schweiz, aber es gibt einen Mangel an Wohnungsbestand, der jederzeit vermietet werden kann. Es lohnt sich, etwas zu recherchieren, bevor Sie sich in der Gegend niederlassen, in der Sie leben möchten, da einige Stadtteile besonders schwierig sind, wenn es darum geht, ein Miethaus zu finden. Denken Sie daran, dass die meisten Mietverträge in der Schweiz nicht verhandelbar sind. Es liegt in Ihrem besten Interesse, jeden Aspekt zu verstehen, bevor Sie unterschreiben. Packimpex ist hier, um zu helfen! Viele Expats neigen dazu, häufig nach Hause zu reisen, und es wird Zeiten geben, in denen Sie Ihre Miete oder Rechnungen bezahlen müssen, aber möglicherweise anicht im Land sind. Möglicherweise müssen Sie sogar eine Anzahlung oder Gebühren zahlen, um Ihre Miete zu sichern, bevor Sie ein lokales Bankkonto eröffnet haben oder in die Schweiz umgezogen sind. Wenn Sie eine internationale Geldüberweisung tätigen, um Ihre Kosten zu decken, dann sollten Sie sich daran erinnern, dass Ihre Hausbank Ihnen möglicherweise nicht das beste Angebot bietet. Bitte beachten Sie, dass in der Schweiz ein Mietvertrag nur gültig ist, wenn er auf Französisch, Deutsch oder Italienisch ist. Ein englischer Mietvertrag hat in unserem Land keinen rechtlichen Wert, da er keine Landessprache ist. Bevor Sie einen Mietvertrag abschließen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich über die Bedingungen im Klaren sind.

Wenn Ihr Vertrag keine zusätzlichen Kosten vorgibt, abgesehen von der Miete, dann können Sie davon ausgehen, dass alle angemessenen Kosten in der angegebenen Zahl für die Miete enthalten sind. Offensichtlich ist es jedoch am besten, vor der Unterzeichnung zu überprüfen, so dass Sie genau wissen, was Ihre Verbindlichkeiten sein könnten. Worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Mietvertrag kündigen möchten.

 

Afficher les boutons sociaux
Cacher les boutons sociaux