Musterbrief zeitschrift kündigung

Haftungsausschluss: Beachten Sie, dass dieser Buchstabe nur als Referenz verwendet werden sollte. Es berücksichtigt nicht alle lokalen, nationalen oder internationalen Gesetze. Wenden Sie sich an Ihren Anwalt oder Rechtsexperten, bevor Sie ein Kündigungsschreiben an den Mitarbeiter senden. Schließlich sollten Sie in dem Schreiben einen Auftraggeber der Firma als alleinigen Ansprechpartner für künftige Mitteilungen des Auftraggebers bezeichnen. Dies minimiert das Risiko von Fehlkommunikation und gibt die Kontrolle über Antworten auf Anfragen nach Dokumenten. Wenn es notwendig wird, eine Kundenbeziehung zu beenden, ist es wichtig, diese Aktion in einem Bestätigungsschreiben an den Kunden zu gedenken. Auch wenn Sie sich entscheiden, den Kunden durch eine Diskussion über Ihren Rücktritt zu informieren, liefert ein Folgeschreiben einen schriftlichen Nachweis des Kündigungstermins. Das Schreiben sollte auch Anweisungen an den Kunden in Bezug auf die erforderlichen Folgemaßnahmen in Bezug auf Steuern, Buchhaltung und andere Angelegenheiten enthalten, über die Ihre Firma zuvor beraten hat. In diesem Kündigungsschreiben ist Ihr letzter Gehaltsscheck enthalten. Danke der Empfängerin für ihre Zeit und « prompte Aufmerksamkeit auf diese Angelegenheit. » Schließen Sie Ihren Brief mit dem offiziellen Zeichen « Aufrichtig ». Fügen Sie vier Leerzeichen hinzu, und geben Sie Ihren vollständigen Namen ein. Signieren Sie Ihren vollständigen Namen über Ihrem eingegebenen Namen.

Speichern Sie eine Kopie dieses Briefes für Ihre Datensätze. Es tut mir leid, Ihnen mitzuteilen, dass Sie ab [termination_date] nicht mehr bei [company_name] beschäftigt sind. Wie besprochen, denken wir, dass dies die beste Entscheidung ist, wegen [Grund für die Kündigung einfügen]. [Dies ist der letzte Schritt in unserem Disziplinarverfahren/ eine Entscheidung, die wir nach dem Ende Ihres Performance Improvement Plans getroffen haben, der am _date gestartet wurde.] Im ersten Satz Ihres Schreibens möchten Sie den Mitarbeiter darüber informieren, dass seine Beschäftigung beendet wird, und das Datum angeben, an dem er tatsächlich endet. Dadurch werden mögliche Verwechslungen beseitigt und der Mitarbeiter kann sich auf seine Entlassung vorbereiten. Senden Sie Ihren Brief per beglaubigter Post. Eine Quittung beweist, dass Sie den Brief verschickt haben, falls ein Firmenvertreter behauptet, sie habe ihn nicht erhalten. Im Folgenden finden Sie eine Version unserer Mitarbeiter-Beendigungsbriefvorlage, die Sie kopieren und einfügen können, sowie Ratschläge, wie Sie einen Brief schreiben können, um einen Mitarbeiter zu kündigen. Benötigen Sie mehr Anleitung? Schauen Sie sich unseren Artikel über die Entlassung eines Mitarbeiters an. Gibt es einen Mitarbeiter, der nicht mehr zur Arbeit auftaucht? Schauen Sie sich unseren Leitfaden zur Aufgabe von Arbeitsplätzen an, der eine Briefvorlage für diese Situation enthält. Lesen Sie die folgenden Beispiele für Kündigungsschreiben, um Ihnen beim Schreiben zu helfen: Sie finden sowohl einen Beispielbrief als auch mehrere Empfehlungen, wie Sie vorgehen könnten. Wenn ein Arbeitgeber einen Mitarbeiter feuert, dokumentiert ein Kündigungsschreiben die Einzelheiten der Kündigung und liefert relevante Beweise für die Akte des Mitarbeiters.

Das Kündigungsschreiben enthält wichtige Informationen für den Mitarbeiter, wie z. B. das, was bei der Kündigungsversammlung eingetreten ist, die Leistungen für Arbeitnehmer und den endgültigen Gehaltsscheck. Die folgenden Briefvorlagen können Ihnen beim Schreiben von Kündigungsschreiben für verschiedene Kündigungssituationen helfen. Hier ist eine Frist für ein Kündigungsschreiben, mit der Sie Ihren Brief verfassen können: Mendenhall, Susan (2009). Von der Beendigung bis zur Entwicklung einer Beziehung, Psychoanalytische Untersuchung, 29(2),117-135 Die folgenden Kündigungsbuchstabenproben sind nur Beispiele.

 

Afficher les boutons sociaux
Cacher les boutons sociaux